VALENTINO

Teilen:

Hi, mein Name ist
VALENTINO

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Griechischer Schäferhund – Mischling (Herdenschutzhund-Mischling)
Projekt: Griechenland/Larissa (0, 02/2021)
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 03/2020
Größe: sehr groß werdend
Gewicht: im Moment noch 40 kg (Stand 02/2021)
Sonstiges: verträglich mit Hunden und sehr verspielt, Menschen gegenüber freundlich, bei Männern allerdings am Anfang etwas zurückhaltend, wachsam, hat Schutzinstinkt, wird nur in erfahrene Hände vermittelt!

Akt. Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

 

VALENTINO´s Geschichte:

VALENTINO wartet auf echte Liebhaber und Kenner großer Hunde, speziell dieses Rasse-Mixes. Er braucht jemanden, den er begleiten darf, der ihn artgerecht auslastet und liebevoll und konsequent erzieht.

Der Griechische Schäferhund gehört zu den Herdenschutzhunden. Er wird als unabhängig, mutig und loyal beschrieben. Er hat einen ausgeprägten Schutztrieb. Gegenüber seinen Artgenossen zeigt er ein ausgeprägtes Dominanzverhalten.
Inwiefern sich dieses Verhalten bei Mischlingen dieser Rasse zeigt kann man vorher nie genau sagen. Deswegen kommt VALENTINO nur in nachweislich erfahrene Hände.

Jemand, der ihm vor allem auch die wichtige und richtige Erziehung schenkt, denn VALENTINO ist ein fröhlicher, aufgeweckter junger Rüde, voller Tatendrang und Spieltrieb. Sicher kann man das hervorragend nutzen, um spielerisch den Grundstein für eine ganz besondere Mensch-Hund-Beziehung zu legen. Vor allem braucht VALENTINO aber jemanden, der die notwendige Erfahrung und Konsequenz hat und der ihm ein sicheres Zuhause mit XL-Körbchen schenkt. Ob er das vielleicht sogar schon einmal hatte? Das wird VALENTINO’s Geheimnis bleiben, denn wie so viele andere Hunde in Griechenland, wurde er draußen auf der Straße gefunden und niemand suchte nach unserem Riesenbaby.

VALENTINO braucht aber auf jeden Fall Haus mit Garten und aufgrund der Größe und des Rassemixes eine wirklich erfahrene Familie mit dem richtigen Hundetrainer an der Seite.

 

 

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.