AGNI

Teilen:

Hi, mein Name ist
AGNI

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Pointer
Projekt: Griechenland/Larissa (0, 07/2021)
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 11.12.2013
Größe:  groß
Gewicht: 25 kg
Sonstiges: freundlich mit allen Menschen und anderen Hunden

Aktueller Aufenthaltsort:
Tierauffangstation Larissa/Griechenland

AGNI´s Geschichte

AGNI wurde von tierlieben Menschen in der Nähe von Tyrnavos/Thessalien, mit Bisswunden, nur noch bestehend aus Haut und Knochen und völlig erschöpft, gefunden. Wahrscheinlich entsorgt von einem gewissenlosen Jäger, denn das ist leider häufig das Schicksal von „ausgedienten“ und alten Jagdhunden.
AGNI wurde im Shelter aufgenommen und erstmal tierärztlich versorgt. Unter anderem wurde auch ein kleiner Tumor am Bauch festgestellt und operativ entfernt. Gott sei Dank war er gutartig!
Nun hat sich die liebe AGNI so weit erholt, hat an Gewicht zugelegt und sie ist bereit für ihr neues Leben mit viel Streichel- und Verwöhneinheiten.
AGNI ist gechipt, geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt und auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Wo steht in einem liebevollen Zuhause noch ein Körbchen leer? Wo wird noch eine Hundedame zum Verwöhnen gesucht?

Wo fehlt denn noch so eine kleine Hundedame, um die Familie vollständig zu machen?

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.