Ein herzliches Hallo bei Tierisch Grenzenlos e.V.

»Jedes Tier findet seinen Menschen.«

 

Wir sind ein 2010 in Bamberg gegründeter, eingetragener Tierschutzverein. Unser ehrenamtliches Engagement und unser ganzes Herzblut gilt Tieren in Not. Dafür sind wir unablässig und buchstäblich grenzenlos im Einsatz.
„Jedes Tier findet seinen Menschen“ ist für uns Motto, Antrieb und Ziel zugleich. Wir tun alles nur denkbar Mögliche (… und manchmal auch Unmögliches), um notleidende Fellnasen in ein liebevolles Zuhause – und an ihre Menschen zu vermitteln.

Ein Tier adoptieren

Hier siehst du einige unserer Schützlinge, die aktuell ein liebevolles Zuhause suchen …

Spenden & Helfen

Du kannst kein Tier adoptieren? Es gibt noch andere Wege, Leben zu retten.

Nicht jeder hat die Möglichkeit, einem Tier ein Zuhause zu geben. Unterstützen kannst du uns trotzdem – zum Beispiel mit einer Spende! Möge sie noch so klein sein; sie hilft uns, Leben zu retten. Besonders schnell und einfach gehts via PayPal oder Kreditkarte:

Jetzt spenden

Und es gibt noch zahlreiche Hilfsmöglichkeiten mehr! So kannst du uns beispielsweise als Pflegestelle, mit einer Tierpatenschaft oder durch deine Mitgliedschaft unterstützen. Diese und weitere Möglichkeiten findest du hier:

Such!

Alle Jahre wieder … zu spät dran?

Gerade war noch Sommer und  – zack! – läuft man im Supermarkt gegen Lebkuchenberge. Kennst Du? Kennst Du.
Damit Du Dir dieses Jahr nicht wieder in letzter Minute Gedanken um Geschenke machen musst, haben wir hier schon mal ein paar Ideen für Dich. Die besten, versteht sich.

 

Mehr über unseren Tierschutzverein

Welche Zweibeiner stecken hinter Tierisch Grenzenlos e.V.? Was treibt uns an, was macht uns aus? Hier gibts Infos & Einblicke.

Mehr erfahren

Ein Tier adoptieren ... wie geht das eigentlich?

Wie läuft eine Adoption ab? Wer kann ein Tier adoptieren? Was kostet das? Hier haben wir Fragen und Antworten zur Vermittlung zusammengestellt.

Mehr erfahren

Beim Shoppen spenden – ein Geniestreich!

Kennt ihr schon AmazonSmile? Damit könnt ihr uns mit jedem Einkauf auf Amazon finanziell unterstützen, ganz ohne Aufwand und Extrakosten!

Mehr erfahren

Tierischer Blog

Hier findest du Wissenswertes und Wichtiges rund um unsere Tierschutzarbeit – aber auch Unterhaltsames, Spannendes und Lustiges aus dem Zusammenleben von Zwei- und Vierbeinern. Schau regelmäßig vorbei, es lohnt sich!

Warum Tiere aus dem Ausland?

Warum seid ihr eigentlich in Griechenland aktiv – in Deutschland gibts doch wohl genug Tierleid?! Nicht selten werden wir mit dieser oder ähnlichen kritischen Fragen konfrontiert …

weiterlesen

Feedback & Lorbeeren

Was unsere Adoptant*innen über uns sagen

»Kiwi (ehemals Vanillia/Griechenland) hat sich von Anfang an super in unser Rudel eingefügt, sie war der Teil der in unserer Familie gefehlt hat. Ihr leistet tolle Arbeit und seid mit viel Engagement dabei. Wir danken euch!«

Melanie Haag und Patrick Seiche,
Neustadt a. d. Aisch

»Unser Milo, ehem. Toni von Lesbos/Griechenland, ist ein wahrer Schatz! Wir sind stolze Hundebesitzer und überglücklich eine kleine Fellnase gerettet zu haben. Milo ist ein ganz toller, freundlicher Hund, der sich sogar von Beginn an super mit unserer Katzendame Luna verstanden hat. Ganz besonders ist der tolle Kontakt zum Verein und auch der Pflegestelle zu erwähnen. Wir konnten und können uns jederzeit mit einer Frage an sie wenden und so wurden uns schon mit vielen Tipps geholfen, die man als frisch gebackener Hundebesitzer auch mal braucht. Vielen Dank für euren Einsatz! Ihr rettet tagtäglich viele, vierbeinige Leben!«

Sabrina und Heiko Posselt,
Waldbronn

»Lilly (Italien/Rom), Mila, Amy und Murphy (Griechenland/Larissa) bereichern unser Leben jeden Tag.  Danke für unsere „Goldstücke“!« 

Georg Huhnstein mit Ute und den Fellnasen,
Hausen bei Forchheim

»Hallo liebes Tierisch Grenzenlos Team, wir möchten euch nach gut einem Jahr mit unserem haarigen Familienmitglied ein kurzes Feedback geben und euch vor allem für eure tolle Arbeit danken! Ouzo (ehemals Phaedon/Griechenland) verschönert uns jeden einzelnen Tag und wir können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen! Danke, dass ihr es ermöglicht habt, dass er in unser Leben treten konnte! Außerdem danke für eure Unterstützung, egal wann wir sie brauchen und auch für die vielen schönen Gassirunden mit den anderen Vierbeinern, die ihr nach Deutschland geholt habt! Ihr seid einfach spitze, macht bitte weiter so!  Ganz viele Grüße« 

Steffi & Patrick Libold mit Ouzo,
Bamberg

»Liebes Tierisch Grenzenlos Team,
2013 fing es an. Mit SINDI, einem kleinen, behinderten Havanesen-Mix-Mädchen. SINDI ist ein so liebes, kleines Hundemädchen und aus der Familie nicht mehr wegzudenken.

Als dann 2018 mein Labradoodle über die Regenbogenbrücke ging, war mein Schmerz riesengroß. Dann sah ich auf der Seite Tierisch Grenzenlos e. V. „KEFTES“. Ich verliebte mich in ihn und adoptierte ihn schließlich. Noch war sein Zuhause die Pflegestelle in Griechenland. Der Flug wurde organisiert und er kam ohne Probleme zu uns. Ein lieber, aufgeweckter Junghund.

Noch ein Jahr später versuchte ich mich als Pflegestelle für die griechische Hündin PIKA. Tja, was soll ich sagen… Pflegestellenversager trifft es wohl auf den Punkt. Nun habe ich drei Griechen, alle besonders und nicht mehr wegzudenken. Der Transport und auch die Unterstützung nach der Adoption liefen super. Nettes Team-Vielen lieben Dank!« 

Alexandra Bauch mit Familie,
Heroldsbach

»Privat verbindet uns schon eine jahrzehntelange Freundschaft, in der ich immer wieder Euer riesiges Engagement, Euren nicht enden wollenden Enthusiasmus und vor allem Eure bedingungslose Liebe zu den Tieren erfahren durfte. Mit Rüdiger (ehemals Mickey aus Griechenland/Larissa) habe ich über Euch ein Herz auf 4 kleinen Pfötchen gefunden. Mein kleiner haariger Wirbelwind ist das Beste was mir seit langem widerfahren ist und er vereint alles was man im Leben von einem echten Freund und Familienmitglied bekommen kann:
Freude, gute Laune, Glück, Spass, bedingungsloses Vertrauen und vor allem Liebe…  und genau dafür steht Ihr und Tierisch Grenzenlos. DANKE für dieses Glück, das mein Leben so bereichert.
« 

Tatjana und Rüdiger Schneider,
Bad Aibling

»Chico ( Larissa/Griechenland), im Januar 2020 haben wir unseren kleinen Racker bekommen, absolut klasse wie die Abwicklung und der Transfer nach Hause geklappt hat. Ein herzliches Danke an Ute und Andriana und natürlich auch an den Rest des Tierisch Grenzenlos Teams. Unser kleines „Monster“ hat sich super bei uns eingelebt und wir möchten ihn um kein Geld der Welt wieder hergeben. Natürlich unterstützen wir Tierisch Grenzenlos mit einer Mitgliedschaft, da uns das Wohl der kleinen Geschöpfe am Herzen liegt. Eine Bitte an alle die unsere Zeilen hier lesen und sich nicht zu einer Adoption durchringen können oder nicht die Zeit haben einen Hund zu halten, BITTE unterstützt den Verein TIERISCH GRENZENLOS mit einer Spende. Die ehrenamtliche Arbeit die hier geleistet wird, ist grandios und wird leider viel zu wenig gewürdigt.« 

Die 2 Dosenöffner Klaus-Peter Pfeiffer & Klaus Gehringer mit Chico,
München

»Fofo (Griechenland/Larissa) jetzt Luci, ist und bleibt ein Clown! Dafür lieben wir sie! Luci liebt ihren Garten, ihre Freunde und ihre Familie. Danke für meine beste Freundin« 

Petra mit Luci,
Oberasbach

»2018 haben wir ein Foto von unserer Emma (Griechenland/Larissa) im Internet gesehen und uns sofort in diesen Hund verliebt. Anschließend haben wir direkt Kontakt zu „Tierisch Grenzenlos“ aufgenommen und wurden freundlich beraten und über den folgenden Ablauf für eine Hunde-Adoption informiert. Vom persönlichen Kennenlernen eines der Mitarbeiter bis hin zum Empfang des Hundes am Flughafen verlief die Vermittlung schnell, diskret und sehr unterstützend seitens des Tierschutzvereines. Wir sind sehr angetan von der tollen Arbeit von „Tierisch Grenzenlos“ und sind noch heute in engem Kontakt.« 

Nicole S. & Frank P.,
Wangerland

»Unsere Tochter hat bei der Tierschutzorganisation „Tierisch Grenzenlos“ einen Hund adoptiert. So sind wir auf die Hündin Keda aufmerksam geworden, die zu dem Zeitpunkt noch in Griechenland/Patras lebte. Der Kontakt zum Verein verlief genau so problemlos und kompetent wie bei unserer Tochter. Nach einem persönlichen Kontakt dauerte es nicht lange und wir konnten unser neues Familienmitglied in Empfang nehmen. Sollten wir uns irgendwann nochmal einen Hund zulegen, dann mit Sicherheit von „Tierisch Grenzenlos“.«

Theo und Ilona S.,
Westerstede