Bruno II

Teilen:

Hi, mein Name ist
Bruno II

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Larissa (0, 10/2022)
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: 10.03.2021
Größe: klein bis mittelgroß
Gewicht: ca. 10 kg
Sonstiges: sehr freundlich mit Menschen, keine Probleme mit anderen Hunden, sehr ruhig, kein Problem mit Katzen

Aktueller Aufenthaltsort: Shelter in Larissa/Griechenland

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bruno´s  Geschichte

BRUNO wurde im Zentrum der Stadt Tyrnavos schwer verletzt auf der Straße gefunden, nachdem er von einem Auto angefahren wurde. Freiwillige Helfer verständigten sofort unsere Kolleginnen, damit dem kleinen Hundemann geholfen werden kann.

BRUNO war trotz Verletzungen, Schmerzen und Schock sehr ruhig und freundlich. Er ließ sich ohne weiteres ins Auto heben und in die Tierklinik fahren. Sicher spürte er, dass ihm geholfen wird. In der Klinik zeigten die Röntgenaufnahmen, dass die Hüfte gebrochen ist und es wurde sofort die Operation veranlasst.

Nach nur einer Woche benutzte BRUNO schon wieder sein Beinchen und fühlte sich großartig! Aber der Tierarzt mahnte zur Ruhe und so muss der kleine Mann noch weitere drei Wochen in der Klinik verbringen. Ein Besitzer hat sich, wie erwartet, nicht gemeldet.

BRUNO nimmt das ganze aber gelassen, ruhig und gewohnt freundlich. Es scheint, als würde er sich als Familienhund am wohlsten fühlen 😉. Kuscheln, Spielen, Beschäftigung, Gassigehen, einfach dabei sein, das würde den kleinen Hundemann freuen.

Das ist eine momentane und aktuelle Einschätzung. Wie er sich in Zukunft, vor allem nach einem Umzug in ein neues Zuhause zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, kann und wird sich verändern und weiterentwickeln. Aber mit der richtigen, liebevollen und konsequenten Führung wird BRUNO mit Sicherheit zu einem treuen Familienbegleiter.

BRUNO ist gechipt, altersentsprechend geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt, auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten negativ getestet und bereits kastriert.

Für BRUNO wünschen wir uns Menschen mit viel Liebe, Zeit und einem kuscheligen Hundekörbchen (und vielleicht auch einem gemütlichen Plätzchen auf dem Sofa 😊), die ihm zeigen, wie wunderschön das Leben in einer Familie sein kann.

https://tierisch-grenzenlos.de/was-du-ueber-mittelmeerkrankheiten-wissen-solltest/

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.