GEMA

Teilen:

Hi, mein Name ist
GEMA

… und ich habe meine Familie im Raum Bayreuth gefunden ūüôā

GEMA’s Geschichte

Die kleine GEMA wurde direkt an der Kirche von Agiasos auf Lesbos gefunden, als sie ganz alleine und verloren umherirrte und verzweifelt Anschluss suchte.
GEMA ist eine ganz normale kleine Hundedame, die altersentsprechend aktiv ist und sich gut mit Katzen und anderen Hunden versteht. Sieht sie Kinder, dann freut sie sich ‚Äěein Loch in den Bauch‚Äú, denn sie quietscht vor Freude und m√∂chte zu den Kindern.
Die liebe GEMA mag Menschen im Allgemeinen, egal ob groß oder klein, denn mit denen kann man soooooooo gut schmusen und kuscheln.

Das ist eine momentane und aktuelle Einsch√§tzung zu GEMA. Wie sie sich in der Zukunft, vor allem nach einem Umzug in ein neues Zuhause zeigen wird, k√∂nnen wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, wird sich ver√§ndern und weiterentwickeln. Aber mit der richtigen, geduldigen und liebevollen F√ľhrung wird GEMA bestimmt zu einer treuen Familienbegleiterin werden.

GEMA ist gechipt, geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt, auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet und bereits kastriert.

F√ľr GEMA w√ľnschen wir uns eine liebe und verschmuste Familie, am besten mit Kindern, die mit ihr gemeinsam durch Dick und D√ľnn geht.

Was du √ľber Mittelmeerkrankheiten wissen solltest