KANELLOS

Teilen:

Hi, mein Name ist
KANELLOS

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Lesbos (0, 01/2023)
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 11/2021
Größe: ca. 45 cm SH
Gewicht: ca. 14 kg
Sonstiges: verschmust, neugierig, kennt Kinder, alterstypisch verspielt, gut sozialisiert, gut mit anderen Hunden und Katzen, mag Wasser, freut sich über jede Aufmerksamkeit, absoluter Familienhund, erlitt einen Unfall mit Olekranonfraktur (Ellebogenfraktur) -> bereits operativ versorgt

Aktueller Aufenthaltsort: Pflegefamilie bei Crailsheim/Baden Württemberg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KANELLOS’s Geschichte

KANELLOS lebte auf der Straße, in der Nähe der Schule, und wurde dort auch von den Kindern gefüttert. Eines Tages wurde ihm aber die Straße zum Verhängnis, denn er wurde von einem Auto angefahren und sehr schwer verletzt.

In der Tierklinik wurde festgestellt, dass sein Vorderbeinchen dabei gebrochen war und er auch ein paar Zähnchen verloren hat. KANELLOS wurde tierärztlich so weit versorgt, dass er in die Tierauffangstation übernommen werden konnte. Er humpelt jetzt ein wenig, was ihn aber nicht wirklich einschränkt. Die aktuelle Röntgenkontrolle hat jetzt gezeigt, dass sein Bruch noch nicht richtig verheilt ist und durch eine Absplitterung operativ versorgt werden sollte.  KANELLOS wurde erfolgreich operiert und darf jetzt in Deutschland auf seiner Pflegestelle die Reha genießen ;).
Er wird Physiotherapie bekommen und wartet dabei geduldig auf liebe Interessenten

KANELLOS ist ein sehr lieber, verschmuster und neugieriger Hundebub, der bereit ist, die Welt zu entdecken. Er kennt bereits Kinder und ist mit anderen Hunden und Katzen gut sozialisiert.
Uuuuund, KANELLOS liebt Wasser!

Das ist eine momentane und aktuelle Einschätzung zu KANELLOS. Wie er sich in der Zukunft, vor allem nach einem Umzug in sein eigenes Zuhause zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, wird sich verändern und weiterentwickeln. Aber mit der richtigen, konsequenten und liebevollen Führung wird KANELLOS bestimmt zu einem treuen Familienbegleiter werden.

KANELLOS ist gechipt, geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt, auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten negativ getestet und bereits kastriert.

Wo fehlt noch ein kleiner Hundebub zum Glück?

Was du über Mittelmeerkrankheiten wissen solltest

 

 

 

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.