LADY

Teilen:

Hi, mein Name ist
LADY

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Lesbos (0, 12/2021)
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 12/2020
Größe: ca. 52 cm SH
Gewicht: ca. 15 kg
Sonstiges: gut verträglich mit anderen Hunden, kennt Kinder und Katzen, sehr lieb, rennt gern, lebensfroh, sagt Bescheid, wenn Besuch kommt, hat drei Beine (was sie in keinem Fall behindert), wird gern gestreichelt und gekuschelt

Aktueller Aufenthaltsort: Auffangstation in Griechenland/Lesbos

 

LADY´s  Geschichte

LADY wurde von einem Auto angefahren und drei ihrer vier Beine waren gebrochen. Sie wurde so schwer verletzt, dass der Tierarzt sie einschläfern wollte. Maria glaubte aber an die kleine Maus und so wurde sie viele Male operiert, um ihr Leben zu retten. Ein Bein konnte nicht mehr erhalten werden und musste amputiert werden. Aber es hat sich gelohnt! LADY wollte leben und hat sich zurück gekämpft. Leider haben sich in ihrer Vorderpfote, aufgrund der OP, die Sehnen anschließend verkürzt, weshalb sie dieses Bein nur sparsam verwendet. Auf ihren 2 1/2 Beinen flitzt sie nun durch Marias Garten und lässt sich von nichts und niemandem ihre Lebensfreude nehmen. Physiotherapie würde ihr mit Sicherheit gut helfen, aber in Griechenland ist dies leider nicht möglich. Aber LADY kommt auch so super zurecht, hat keinerlei Einschränkungen und rennt für ihr Leben gern. Sie ist ein 2 1/2-beiniges Energiewunder.

Das ist eine momentane und aktuelle Einschätzung zu der kleinen LADY. Wie sie sich in der Zukunft, vor allem nach einem Umzug in ein neues Zuhause zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, wird sich verändern und weiterentwickeln. Aber mit der richtigen, geduldigen und liebevollen Führung wird LADY bestimmt zu einer treuen Familienbegleiterin.

LADY ist gechipt, geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt, auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert.

Wer gibt LADY eine Chance und zeigt ihr, wie schön das Leben in einer Familie sein kann?

 

Was du über Mittelmeerkrankheiten wissen solltest

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.