MARKOS

Teilen:

Hi, mein Name ist
MARKOS

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Griechischer Schäferhund-Mischling (Herdenschutzhund-Mischling)
Projekt: Griechenland/Larissa (L 04/2021, E 07/2020))
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geboren 2013
Größe: groß
Gewicht: ca. 35 kg
Sonstiges: sehr gut sozialisiert, immer noch verspielt, läuft gut an der Leine, gehorsam

Aktueller Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

MARKOS‘ Geschichte

MARKOS wurde im Sommer 2018 in einem sehr schlechten Allgemeinzustand im Zentrum von Tyrnavos gefunden. Die Stadtverwaltung veranlasste sofort, dass er in die Tierklinik gebracht wird, bevor er in die Obhut unserer Tierschutzkollegen gegeben wurde. Der Tierarzt schätze sein Geburtsjahr auf 2013, denn das richtige Datum kennen nur die griechischen Götter ;).

Die sofort durchgeführte Blutuntersuchung ergab, dass MARKOS an Leishmaniose leidet. Obwohl er insgesamt in keinem guten Zustand war, zeigten seine Organe jedoch keinerlei Schäden. Es wurde sofort eine Milteforan-Therapie begonnen und Dank dieser, und der fürsorglichen Betreuung durch die freiwilligen Helfer, können wir jetzt einen wunderbaren und vor allem wunderschönen Rüden präsentieren, der in keiner Weise dem Hund ähnelt, der damals gefunden wurde.
Mittlerweile ist der Leishmaniose-Titer gesunken, seine Organe befinden sich weiterhin in einem ausgezeichneten Zustand und MARKOS hat sich zu einem hübschen Hundemann gemausert. MARKOS bekommt jetzt nur noch seine Allopurinol-Tabletten und wir hoffen, dass der Titer weiterhin sinkt.

MARKOS ist freundlich zu allen Menschen, verträglich mit anderen Hunden und immer noch sehr verspielt. Er kann schon gut an der Leine laufen und ist gehorsam.
Er ist immer geduldig mit den jungen Hunden in der Auffangstation und wenn es ihm irgendwann zuviel wird, dann geht er weg und sucht sich ein schattiges und ruhigeres Plätzchen.

Für MARKOS wünschen wir uns eine erfahrene Familie, am besten mit Haus und Garten, die ihm das Leben mit viel Streicheleinheiten, Beschäftigung und liebevoller aber konsequenter Führung zeigt.

 

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.