Oma MAJA

Teilen:

Hi, mein Name ist
Oma MAJA

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Jura Laufhund-Mischling
Projekt: Griechenland/Patras (0, 01/2022)
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 01/2010
Größe: ca. 37 cm SH
Gewicht: ca. 20 kg
Sonstiges: verschmust, anhänglich, noch gut aktiv, katzenverträglich, kennt Pferde, liebt Spaziergänge, Frühaufsteher 😉
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegefamilie bei Würzburg/Bayern

MAJA´s Geschichte

MAJA ist die süßeste Seniorin, die man sich vorstellen kann. Sie rennt und geht die Treppen leicht rauf und runter, sie schläft die ganze Nacht schön durch und sie liebt Spaziergänge. Sie versteht sich sehr gut mit Katzen und anderen Hunden und mag auch Pferde. MAJA ist auch stubenrein und wenn unsere Kollegin auf der Arbeit ist und MAJA jetzt im Winter im Haus lebt, dann benutzt sie im Notfall die Pipi-Pads. Sie schläft nachts gerne nah bei ihren Menschen, ist sehr loyal und gehorsam und kennt ihren Namen bereits. Von Anastasia wird sie YAYA MAJA genannt, was auf Deutsch OMA MAJA heißt, und sie kennt diesen Namen auch. MAJA frisst Trockenfutter, denn ihre Zähne sind in einem sehr guten Zustand. MAJA ist „pumperlgsund“. Bei der Aufnahme litt MAJA an Räude, weshalb sie auch gebadet werden musste. Und was soll man sagen? MAJA genoss das warme Bad sehr 😊. Jetzt ist die Krankheit überstanden und ihr Fell glänzt wieder, wie frisch poliert.

MAJA ist zwar schon eine ältere Dame, aber sie ist immer noch aktiv und sehr anhänglich. Auch für Familien mit weiteren Tieren und schon älteren Kindern können wir uns MAJA gut vorstellen, aber mit Kindern spielen wird sie nicht.

Das ist eine momentane und aktuelle Einschätzung zu MAJA. Wie sie sich natürlich in Zukunft, vor allem nach einem Umzug in ein neues Zuhause zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, kann sich verändern und weiterentwickeln.

MAJA ist gechipt, geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt und auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten ist MAJA erfreulicher Weise negativ getestet.

Wer möchte MAJA noch eine Chance auf ein paar schöne und geliebte Jahre mit Familienanschluss, schönen Spaziergängen und warmem Bettchen geben?

 

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.