ONYX

Teilen:

Hi, mein Name ist
ONYX

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Lesbos
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 10.06.2021
Größe: klein bis mittelgroß werdend
Gewicht: 5,7 kg (Stand 16.11.2021), ausgewachsen geschätzt ca. bis 10 kg
Sonstiges: anfangs noch schüchtern und zurückhaltend, aber neugierig, mit anderen Hunden gut sozialisiert

Aktueller Aufenthaltsort: Auffangstation in Griechenland/Lesbos

ONYX´s Geschichte

ONYX wurde zusammen mit seinen beiden Geschwistern ganz allein ausgesetzt mitten in der Wildnis gefunden. Wir werden wohl nie verstehen, dass Menschen zu so etwas fähig sind! Entsorgt wie Müll!
Aber an diesem Tag meinte es der Himmel wohl gut mit den Hundekindern und schickte ihnen einen rettenden Engel. So landeten die drei in der Tierauffangstation, wo es um diese Jahreszeit wie im Hunde-Kindergarten zugeht. Ja, die Herbstwürfe, die haben es am schwersten, denn die Nächte werden jetzt auch in Griechenland richtig nasskalt und Futter lässt sich um diese Jahreszeit auch schwer finden.

Seine beiden Geschwister haben bereits ihre eigenen „Dosenöffner“ gefunden und ONYX wartet noch auf seine liebe „Für-immer-Familie“.

ONYX ist ein sozialer, noch etwas zurückhaltender, aber neugieriger Junghund. Am allgemeinen Trubel in der Auffangstation ist er zwar interessiert, aber er erkundet auch sehr gerne allein und abseits vom Geschehen das Areal. Manchmal meint man, dass er beim „Spazierengehen“ vor sich hinträumt und ganz versunken ist, in seiner kleinen und spannenden Welt.

Mit anderen Hunden ist ONYX gut sozialisiert, er ist freundlich mit den ehrenamtlichen Helfern und lieb auch mit Kindern und Katzen.

Für den sogenannten Mittelmeercheck ist ONYX noch zu jung, aber gechipt, altersentsprechend geimpft und gegen Endo- und Endoparasiten behandelt, kann er den Start ins neue Leben antreten.

Wo fehlt noch ein treuer vierbeiniger Freund an der Seite? Wo ist genügend Geduld, Liebe und Zeit vorhanden, um einem kleinen Hundebuben die Welt zu erklären?

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.