SISSY

Teilen:

Hi, mein Name ist
SISSY

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Larissa
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geboren 10/2019
Größe: ca. 50 – 53 cm SH
Gewicht: ca. 23 kg
Sonstiges: sehr sozial mit anderen Hunden, lieb mit Menschen, sehr agil, verspielt

Aktueller Aufenthaltsort: Auffangstation in Griechenland

SISSY’s Geschichte

Unsere SISSY wurde mit Wunden von Flöhen und Zecken am ganzen Rücken in den Straßen von Larissa gefunden. Sie hatte Glück im Unglück, dass sie von tierlieben Menschen entdeckt wurde und so in die Auffangstation einziehen durfte. Sie wurde als erstes von ihren „blinden Passagieren“ befreit, tierärztlich versorgt und auf die sogenannten „Mittelmeerkrankheiten“ getestet. Die Erlichiose zeigte positiv an und so bekam sie eine Therapie. Jetzt ist alles überstanden, SISSY geht es blendend, sie ist mittlerweile gechipt, komplett geimpft, kastriert und Dank ihrer Behandlung gegen alle Parasiten auch frei von diesen Plagegeistern.

SISSY ist ein extrem gutgelauntes, glückliches und energiereiches Hundemädel. Mit ihren Hundekumpels spielt sie ausdauernd und gerne und möchte am liebsten die ganze Zeit nur fröhlich umherflitzen.

SISSY ist nicht nur sehr sozial mit Menschen und allen anderen Hunden, sondern auch komplett stubenrein. Wie so viele ihrer Leidensgenossen hatte bestimmt auch sie mal eine Familie ….Mit einer Karriere als Fotomodel gestaltet es sich momentan noch etwas schwierig, da der süße Wirbelwind nicht wirklich lange stillhalten will.

SISSY wäre mit Sicherheit der perfekt Familienhund für euch, wenn ihr alles andere als „Couchpotatos“ seid.

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.