SUSI

Teilen:

Hi, mein Name ist
SUSI

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Lesbos
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 30.03.2021
Größe: geschätzt ca. 15-18 kg
Sonstiges: noch sehr schüchtern und unsicher, teilweise ängstlich

Aktueller Aufenthaltsort: Auffangstation in Griechenland/Lesbos

 

SUSI´s Geschichte

SUSI und ihre Schwester wurden auf den Straßen von Lesbos, zusammen mit ihrer Mutter, gefunden. Die Hundemama wurde tierärztlich untersucht, kastriert und wieder auf die Straße entlassen. Nicht jeder Hund wäre glücklich, müsste er in einer Familie leben. Auch das muss man akzeptieren und solche Tiere nach der Kastration wieder in die Freiheit entlassen.

Die Überlebenschance von SUSI und ihrer Schwester draußen wäre aber nicht sehr hoch gewesen. Gerade junge, noch unerfahrene Hunde, leben in ständiger Gefahr unter die Räder zu kommen oder unterschätzen so manch andere lebensbedrohliche Situation. Deshalb haben wir den beiden Süßen versprochen, dass wir für sie liebe Familien finden werden.
Ihre Mama hingegen scheint schon lange, vielleicht schon immer, in Freiheit zu leben, hat sich an dieses Leben gut angepasst und kennt wahrscheinlich die meisten Risiken. Aber unsere Kollegin Maria wird sie auf jeden Fall auch weiterhin im Auge behalten.

SUSI ist noch sehr ängstlich, taut aber langsam immer mehr auf. Sie muss noch viel lernen, vor allem Vertrauen und Sicherheit. Aber sie ist noch sehr jung und wird sich in neue Gegebenheiten einfinden.

SUSI ist noch zu jung für eine Kastration, wird aber ihre Reise gechipt, altersentsprechend geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt und mit einem sogenannten Mittelmeer-Bluttest antreten.

Wer möchte dieser jungen Hundedame die notwendige Geborgenheit vermitteln, mit ihr gemeinsam das Hunde-1×1 lernen und sie auf dem Rest ihres Weges ins neue Leben begleiten? Wer von euch hat die Ausdauer und Geduld ihr alles liebevoll zu zeigen?

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.