ZIZEL II

Teilen:

Hi, mein Name ist
ZIZEL II

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Pointer (Mix?)
Projekt: Griechenland/Larissa (0, 10/2022)
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: birth 01.10.2021
Größe: mittelgroß
Gewicht:  ca. 15 kg
Sonstiges:  sehr verspielt, sehr agil, freundlich und gut sozialisiert mit anderen Hunden, freundlich mit Menschen

Aktueller Aufenthaltsort: Pflegefamilie in Griechenland

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ZIZEL´s  Geschichte

Eigentlich schon fast alltäglich … Wie leider so oft üblich in Griechenland, wurde wieder eine Hündin weitab von jeder Zivilisation ausgesetzt, um zu sterben. Als ZIZEL von einer tierlieben Frau zufällig in dieser gottverlassenen Gegend gefunden wurde, war sie nur noch Haut und Knochen, dem Tod näher als dem Leben. Aber trotz ihres schlimmen Zustandes lief sie freundlich auf die Frau zu und machte es ihr durch ihr Wesen unmöglich, sie einfach zurückzulassen. Denn dies wäre ihr sicheres Todesurteil gewesen.

So bat die Frau unsre Kollegin Andriana um Hilfe, damit die liebe Hündin eine neue Familie findet. So lange darf ZIZEL bei ihrer Finderin leben, die ihr den Namen gab und sie auch schon richtig gut gepäppelt hat.

ZIZEL zeigt sich dort als sehr liebenswerte Junghündin, voller Energie und manchmal auch etwas verrückt 😉. Wir suchen also eine Familie, die selbst gerne sportlich unterwegs ist, denn die junge Hundedame ist nichts für „Couchpotatoes“. ZIZEL würde sich mit Sicherheit über Hundesport, Kopfarbeit, lange Spaziergänge und viel Spielen freuen.

Das ist die momentane und aktuelle Einschätzung. Wie sie sich in Zukunft, vor allem nach einem Umzug in ihr neues Zuhause zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, kann und wird sich verändern und weiterentwickeln. Aber mit der richtigen, liebevollen und konsequenten Führung wird ZIZEL mit Sicherheit zu einer treuen Familienbegleiterin werden.

ZIZEL ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt und auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Für ZIZEL wünschen wir uns also ein Zuhause, am besten mit gesichertem Garten, einem gemütlichen Plätzchen auf dem Sofa und Menschen, die viel Zeit mit ihr verbringen möchten.

https://tierisch-grenzenlos.de/was-du-ueber-mittelmeerkrankheiten-wissen-solltest/

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.