ARIS

Teilen:

Hi, mein Name ist
ARIS

Das Wichtigste über mich:

Rasse: Mischling
Projekt: Griechenland/Larissa
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 09.06.2022
Größe:  mittelgroß bis groß werdend
Sonstiges: freundlich mit anderen Hunden, lieb mit Menschen

Aktueller Aufenthaltsort: Tierauffangstation in Griechenland

 

ARIS´s  Geschichte

ARIS wurde gefunden, als er einen Monat alt war. Er war ein sehr schwacher kleiner Welpe und Milben hatten ihm schon stark zugesetzt. Keiner wusste, ob er überhaupt überleben würde.

Aber mit viel Geduld und durch die Liebe und den unermüdlichen Einsatz der freiwilligen Helfer wurde wieder ein Wunder wahr und ARIS mauserte sich zu einem gesunden, hübschen, sehr verspielten Hundebub voller Energie und Tatendrang.
ARIS versteht sich gut mit allen anderen Hunden im Shelter, ist sehr freundlich zu allen Menschen und hat natürlich altersgerecht allerhand Flausen im Kopf.

Das ist eine momentane und aktuelle Einschätzung. Wie er sich in Zukunft, vor allem nach einem Umzug in ein neues Zuhause zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jedes Tier, wie auch wir Menschen, kann und wird sich verändern und weiterentwickeln. Aber mit der richtigen, liebevollen und konsequenten Führung wird ARIS mit Sicherheit zu einem treuen Familienbegleiter. Unser Tierarzt meint, dass ARIS vielleicht später ausgewachsen so um die ca. 20 kg Gewicht haben wird, aber das ist alles nur eine Schätzung …

ARIS ist gechipt, altersentsprechend geimpft und gegen Endo- und Ektoparasiten behandelt. Für eine Kastration oder einen Bluttest auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten ist er jetzt noch zu jung.

Für ARIS wünschen wir uns eine „Für-immer-Familie“ mit viel Liebe, Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihm zeigt, wie wunderschön das Leben als Familienhund ist.

https://tierisch-grenzenlos.de/was-du-ueber-mittelmeerkrankheiten-wissen-solltest/

Unser Schützling geht dir ans Herz?
Du erwägst eine Adoption oder möchtest dich näher informieren?

Melde dich am besten per E-Mail bei uns. Wir antworten dir so bald wie möglich und sind dann selbstverständlich für all deine Fragen da. Zwischenzeitlich kannst du dir die Selbstauskunft herunterladen und dich vorab mit vielem, was zu einer Adoption gehört, auseinandersetzen.

Wichtiges und Wissenswertes rund um die Themen Adoption, Schutzgebühr, Mittelmeer­krankheiten und Vermittlung findest du außerdem in unseren FAQs.